© 2015 Klimawerkstatt

mobile-icon

RUFEN SIE UNS AN.02306/94 16 50

Trocken ist´s gesünder!
Die Klimawerkstatt sorgt für eine fachgerechte
Bautrocknung.
Trocken ist´s gesünder!
Die Klimawerkstatt sorgt für eine fachgerechte
Bautrocknung.
mehr erfahren

Verfahren

Verfahren

Ziele des Blower-Door-Verfahrens sind die Bestimmung der Luftwechselrate sowie die Erkennung von Leckstellen in Gebäuden. Die Messung wird mit Hilfe eines Gebläses durchgeführt, das Luft aus dem Gebäudeinneren nach außen führt und dadurch einen Unterdruck gegenüber dem Außenbereich des Gebäudes erzeugt. Das Ergebnis der Messung wird als Maß für die Luftdichtigkeit eines Gebäudes herangezogen. Luftdichte Gebäude zeichnen sich durch niedrige, undichte Gebäude durch hohe Luftwechselraten aus.
Zudem ist es durch den Luftzug während der Unterdruckmessung möglich, undichte Stellen zu orten und anschließend zu beheben.

bc1

Quelle Grafik: BlowerDoor GmbH